Alle Artikel von Redaktion

Performing our Kenyan-ness

Die kenianische Autorin Yvonne Adhiambo Owuor beobachtet auf Facebook die Wahlen in ihrem Heimatland. Was eint die Menschen im Vielvölkerstaat Kenia? Was bedeuten die Wahlen für die Zukunft? Ein poetisch-politisches Tagebuch.

/ 10. August 2017

10 x Sachbuch – August 2017

Diesen Monat in der Sachbuchliste: Politische Essays über die Voraussetzungen der Demokratie, Geschichtsbetrachtungen über Habsburg und die Nordsee sowie Biographien von Hermann Kesten und François-René de Chateaubriand.

/ 2. August 2017

10 x Belletristik: Juli 2017

Russische Romane zwischen Fiktion und Realität. Kindheiten in den USA, Deutschland und der Schweiz. Auskunft von Schriftstellern über sich und das Schreiben. Literaturgeschichtliches zu Marcel Proust und den Wohnküchen-Salon von Ekkehard Maß.

/ 16. Juli 2017

10 x Sachbuch – Juli 2017

Staatsverbrechen. Wie wir mit der Natur umgehen. Die Gesetze der Wirtschaft verstehen. Grand Old Men.

/ 2. Juli 2017

10 x Belletristik: Juni 2017

Jahrestage: Jane Austen. Meine Familie und ich. Doku-Fiktion. Nachgelassenes.

/ 15. Juni 2017

10 x Sachbuch – Juni 2017

Jahrestage. Feindbild und Identität. Biografien. Geld.

/ 1. Juni 2017

10 x Belletristik – Mai 2017

Romane und Essays aus der Türkei. Prosa und Lyrik aus dem arabischen Raum. Autobiografisches.

/ 15. Mai 2017

Montauk revisited

"Montauk" sei ein aufrichtiges Buch, sagte Max Frisch 1975. Heute ist Authentizität ein Schlagwort. Trifft es zu auf Max Frischs Erzählung? Eine Diskussion mit Beiträgen von Herwig Finkeldey, Lars Hartmann, Sieglinde Geisel und Frank Heibert.

/ 12. Mai 2017

Der weiße Elefant der Literaturkritik

Jürgen Kiel sagt: Dass es in Romanrezensionen so wenig Stilkritik gibt, liegt daran, dass viele Romane künstlerisch nichts hergeben. Louisa Chandra Esser erhebt Einspruch: Auch Konzeptromane sind Kunst.

/ 2. Mai 2017

10 x Sachbuch – Mai 2017

Demokratie im Zeichen des Populismus. Zukunft. Aus dem literarischen Leben.

/ 1. Mai 2017