Kategorie: Page-99-Test

„Öffnen Sie das Buch auf Seite 99, und die Qualität des Ganzen wird sich Ihnen offenbaren.“ (Ford Madox Ford). Wir lesen mit der Lupe und schauen, was der Text auf dieser willkürlich ausgewählten Seite leistet.

Seite 99 von Tijan Silas Roman "Radio Sarajevo"

Page-99-Test: Tijan Sila

Tijan Sila hat den Bachmann-Preis 2024 gewonnen. Die Analyse der Seite 99 seines 2023 erschienenen Romans „Radio Sarajevo“ ergibt viele Kleinigkeiten, aber wenig Stil.

/ 2. Juli 2024
Seite 99 aus dem Roman "Kairos" von Jenny Erpenbeck

Page-99-Test: Jenny Erpenbeck

Mit ihrem Roman „Kairos“ hat Jenny Erpenbeck als erste deutsche Autorin den International Booker Prize gewonnen. Unter der Lupe zeigt sich eine rigide stilistische Kontrolle. Doch das kann auch eine Gefahr sein.

/ 27. Mai 2024
Fotografie der Seite 99 von Olga Tokarczuks Roman "Empusion"

Page-99-Test: Olga Tokarczuk

Die Seite 99 von Olga Tokarczuks Roman „Empusion“ ist stilistisch eher unauffällig – bis auf eine Adjektiv-Orgie und ein Relativsatzproblem.

/ 14. März 2024
Seite 99 aus Jon Fosses Roman "Ein neuer Name"

Page-99-Test: Jon Fosse

Auf der Seite 99 von Jon Fosses Roman „Ein neuer Name“ gibt es weder Punkte noch Absätze. Man wird von einem Lesefluss mitgerissen, aus dem es kein Entkommen gibt. Doch bei näherer Betrachtung stellt sich die Frage: Ist das vielleicht...

/ 29. Februar 2024
Foto der Seite 99 von Daniel Kehlmanns "Lichtspiel"

Page-99-Test: Daniel Kehlmann

Auf der Seite 99 von Daniel Kehlmanns neuem Roman „Lichtspiel“ begegnen wir einer ironischen Erzählhaltung. Sie wird durch ein einziges Stilmittel erzeugt.

/ 16. Oktober 2023

Sommertipps 2023 (3): 100 Seiten Benjamin von Stuckrad-Barre

Ein hochtourig geschriebenes Buch, unterhaltsam und raffiniert - das ist der Befund der ersten hundert Seiten von "Noch wach?", Benjamin von Stuckrad-Barres Aufreger vom Frühjahr.

/ 27. Juli 2023

Page-99-Test: Benjamin von Stuckrad-Barre

Ist Benjamin von Stuckrad-Barres neuer Roman Literatur, oder geht es in „Noch wach?“ nur um die schmutzige Wäsche? Ein Blick auf die Seite 99 zeigt, dass der Autor nicht nur die gesprochene Rede beherrscht, sondern auch das Register wechseln kann.

/ 21. April 2023

Page-99-Test: Thomas Mann

Die Seite 99 von Thomas Manns „Der Zauberberg“ erzählt von einem Wetterumsturz in Davos, mit einem geballten Einsatz von Adjektiven. Zugleich liegt das Augenmerk des Autors auf dem Outfit seiner Figuren.

/ 15. März 2023

Page-99-Test Annie Ernaux

"Show, don't tell" lautet ein universales Prinzip des kreativen Schreibens. Auf der Seite 99 von Annie Ernaux' Roman "Die Jahre" (2008) kann man mitverfolgen, wie dieses Prinzip umgesetzt wird: Die Schilderung einer Partyszene lässt uns die Entfremdung der Generationen unmittelbar...

/ 12. Oktober 2022

Page-99-Test: Abdulrazak Gurnah

Der Roman "Nachleben" des Nobelpreisträgers Abdelrazak Gurnah ist effizient und lebendig erzählt. Die Analyse der Beiwörter verrät, dass es dem Autor dabei wohl nicht um stilistische Raffinesse geht.

/ 14. September 2022