Schlagwort: Sachbuch

10 x Sachbuch – August 2017

Diesen Monat in der Sachbuchliste: Politische Essays über die Voraussetzungen der Demokratie, Geschichtsbetrachtungen über Habsburg und die Nordsee sowie Biographien von Hermann Kesten und François-René de Chateaubriand.

/ 2. August 2017

10 x Sachbuch – Juli 2017

Staatsverbrechen. Wie wir mit der Natur umgehen. Die Gesetze der Wirtschaft verstehen. Grand Old Men.

/ 2. Juli 2017

10 x Sachbuch – Juni 2017

Jahrestage. Feindbild und Identität. Biografien. Geld.

/ 1. Juni 2017

10 x Sachbuch – Mai 2017

Demokratie im Zeichen des Populismus. Zukunft. Aus dem literarischen Leben.

/ 1. Mai 2017

„Das Grundeinkommen ist kein Anreiz. Auch kein falscher.“

Das Grundeinkommen ist viel mehr als ein ökonomisches Projekt. Es konfrontiert uns mit der Frage, wie wir leben wollen. Eine Rezension des Buchs "Grundeinkommen von A bis Z".

/ 2. Juni 2016

Eine Fundamentalkritik der Bürokratie?

Mit seinem neuen Buch „Bürokratie: Die Utopie der Regeln“ übt David Graeber Bürokratiekritik von links. Am Montagabend war er damit im Berliner Kulturkaufhaus Dussmann zu Gast.

/ 5. April 2016