Schriftsteller: Yourcenar (Marguerite)

Ein „Mann ohne Eigenschaften“ der Antike

Kaiser Hadrian, wie Marguerite Yourcenar ihn in ihrem Roman "Ich zähmte die Wölfin" neu erfunden hat, ist ein Mensch nur für sich. Er lebt in einer Zeit nach den Ideologien. Darin ist er uns verwandt.

/ 29. Januar 2018