Michael Braun

Alle Artikel von Michael Braun

Literaturkritiker (NZZ, DLF u.a.), lebt in Heidelberg. Foto: Britta Roski

Liebe, Familie und Egoismus

In ihrem Roman "Was alles war" nimmt Annette Mingels das Thema Adoption zum Anlass, über ein dialektisches Lebensmodell nachzudenken. Im Interview spricht sie über das Konzept der Familie – und warum wir immer noch daran festhalten.

/ 25. März 2017